Internet über Mobilfunk optimieren

Anforderung: Festnetz Internet schafft nur eine geringe Geschwindigkeit und vorhandenes Mobilinternet fällt immer wieder aus.

Gerade in ländlichen Gegenden ist eine schnelle Internetverbindung per Festnetz noch immer nicht möglich, daher wird gerne auf mobiles Internet zurückgegriffen. Leider sind die Mobilfunk Modems der Anbieter meistens nicht für Firmen geeignet die eine stabile Verbindung benötigen. Auch der Ort wo das Modem platziert wird, ist auch nicht optimal zu den Mobilfunkmasten ausgerichtet bzw. sind zu viele Wände dazwischen.




Lösung: Profi LTE Modem mit POE im Dachbereich Um die ständigen Verbindungsabbrüche aufgrund des vorhanden LTE Modems zu unterbinden wurde ein Profi LTE Modem AMIT IDG500-0T002 in Verbindung mit einem POE Splitter im Innendachbereich montiert mit Ausrichtung zum passenden Mobilfunkmast. Der POE Splitter hat auch den Vorteil das nicht eigens für das Modem eine Steckdose montiert werden musste und dieses auch Zentral aus dem Serverschrank mit Strom versorgt wird und auch über die vorhanden USV auch bei Stromausfall weiter einen Internetzugang anbietet.