Loxone Ultraschallsensor

Problem: Automatische abpumpen des Seifenabscheider für Küchen, Küchenmaschinen und Waschmaschinen Abwasser ohne Schwimmerschalter.

An dem derzeitig verbauten Schwimmerschalter bilden sich immer Ablagerungen deshalb kommt es öfters vor das durch das zusätzliche Gewicht dieser dann nicht auslöst. Des Weiteren wird das Kabel des Schwimmerschalter im Schnitt alle 3 durch die Waschmittelreste zerstört.


Lösung: Ultraschallsensor nahe des Schachtdeckels anbringen und die Pumpe über Loxone steuern inklusive Sicherheitsschaltung. Der Ultraschallsensor misst den Abstand zwischen seiner Position und der Wasseroberfläche und gibt ein 0-10V Steuersignal aus. Dieses wird im Loxone Miniserver verarbeitet und löst bei einem Füllstand größer als 50% aus und schaltet bei unter 20% ab. Zusätzlich gibt es eine Sicherheitsfunktion mit Sekundenzählung das die Pumpe nicht leerlaufen kann, falls ein Defekt am Ultraschallsensor auftreten sollte. Auch wurde eine Alarmbenachrichtigung eingerichtet falls innerhalb von 48 Stunden keine Auslösung der Pumpe stattfindet um ein übergehen des Seifenabscheiders zu verhindern, falls die Pumpe defekt sein sollte.


© 2020

  • Black Facebook Icon
  • Instagram Social Icon
  • Schwarz YouTube Icon